Interessante Kategorien

Ausgewählte Top-Kategorien unserer Produkte

Neu im Sortiment

Kfz Warnmarkierung - Höchste Sicherheit durch reflektierende Warnmarkierungsfolie vom Spezialisten

Alle Fahrzeuge, die nach § 35 (6) StVO mit Sonderrechten ausgestattet sind, sind verpflichtet, mit einer Kfz-Warnmarkierung nach der DIN 30710 gekennzeichnet zu sein. Kfz-Warnmarkierung sorgt für Sicherheit im Straßenverkehr, indem andere Verkehrsteilnehmer vor einer möglichen Gefahr frühzeitig gewarnt werden. Daher kann die Kfz-Warnmarkierung selbstklebend in Form von Warnmarkierungsfolie angebracht werden, was dem Fahrzeugführer eine hohe Flexibilität erlaubt.

In unserem Onlineshop erhalten Sie Ihre Kfz-Warnmarkierung – selbstklebend als Warnmarkierungsfolie und können so Ihr Fahrzeug entsprechend den gesetzlichen Vorgaben ordnungsgemäß kennzeichnen. Setzen Sie auf Qualität vom Experten und entdecken Sie unser vielseitiges Sortiment.

Kfz-Warnmarkierung - wer ist zur Kennzeichnung verpflichtet?

Zu den eingangs erwähnten Fahrzeugen mit Sonderrechten zählen insbesondere Kommunalfahrzeuge, wie z. B. die Straßenreinigung oder der Winterdienst. Aber auch Fahrzeuge, die für den Straßenbau im Einsatz sind, unterliegen der Verpflichtung, eine Warnmarkierung anzubringen. Darüber hinaus gilt es, Begleitfahrzeuge für Schwerlasttransporte mit einem Mindestgewicht von 3,5 t, Aufbauten für Fahrzeuge sowie Anbaugeräte mit einer Warnmarkierungsfolie auszustatten. Hierbei handelt es sich um eine rot-weiße Warnmarkierungsfolie, die reflektierend gearbeitet ist. Weiterhin müssen Fahrzeuge für Polizei- und Feuerwehreinsätze sowie der Rettungsdienst eine Warnmarkierung befestigen. Diese Markierung weicht jedoch in ihrer Farbe ab, da sie gelb-rot reflektierend zu sein hat. Welche Farbe bei der Kfz-Warnmarkierung zu verkleben ist, legt der erste Teil der DIN 6171 fest.
Ihr Fahrzeug verfügt über eine Rundumleuchte? Der § 52 Abs. 4 StVZO definiert, dass auch ein solches Fahrzeug eine Warnmarkierungsfolie nach DIN 30710 benötigt.

Damit die Kfz-Warnmarkierung auch bei schwierigen Witterungsbedingungen mit entsprechend widrigen Sichtverhältnissen gut zu erkennen ist, ist die RA2 Reflexionsklasse nach dem zweiten Teil der DIN 67520 die Warnmarkierungsfolie der Wahl. Neben der Kfz-Warnmarkierung - selbstklebend als Warnmarkierungsfolie gefertigte Ausführung, sind in unserem Onlineshop auch weitere Warnmarkierungen erhältlich.

Kfz-Warnmarkierung - selbstklebend - Warnmarkierungsfolie korrekt anbringen

Bei der Anbringung einer Kfz-Warnmarkierung – selbstklebend als Warnmarkierungsfolie ist darauf zu achten, dass diese richtungsweisend erfolgt. Dies ist ebenfalls in der DIN 30710 festgelegt. Das heißt, dass das Augenmerk auf der Ausrichtung der Markierungsstreifen liegen sollte. Der Verlauf ist immer abwärts und nach außen. Berücksichtigen Sie daher beim Befestigen der Kfz-Warnmarkierung selbstklebend als Warnmarkierungsfolie oder als magnetische Ausführung, welche linksweisend und welche rechtsweisend anzubringen sind.

Sie möchten ein Fahrzeug mit einer Warnmarkierung - selbstklebend befestigt - ausstatten? Kommt es quer zur Fahrtrichtung zum Einsatz, ist eine seitlich implementierte Warnmarkierung vonnöten. In der DIN 30710 ist geregelt, dass die Anbringung vertikal, horizontal oder in Form einer Kombination möglich ist.

Höchste Qualität für einen robusten Einsatz und langlebige Kfz-Warnmarkierungen

Da die Kfz- Warnmarkierung – selbstklebend als Warnmarkierungsfolie aufgrund ihrer Einsatzgebiete und den Witterungsbedingungen sehr viel auszuhalten hat, bieten wir Ihnen ausschließlich Produkte, die unseren hohen Qualitätsstandards entsprechen. Ob als Anwendungspaket oder in Form von Rollenware: Sie kommen in fluoreszierendem Tagesleuchtrot sowie hochreflektierendem Weiß oder Gelb daher.

Statten Sie jetzt Ihr Fahrzeug mit unserer hochwertigen Warnmarkierung aus!

Kfz Warnmarkierung selbstklebend – für's Auto & weitere Fahrzeuge online bestellen

Laut StVO müssen Fahrzeuge, welche im Alltagsverkehr oder im Einsatzmodus einen Sonderstatus genießen, mit einer entsprechenden Kfz Warnmarkierung nach DIN 30710 gekennzeichnet sein.

Die reflektierende Warnmarkierung kann selbstklebend oder magnetisch am Fahrzeug angebracht werden, sodass dieses für andere Verkehrsteilnehmer frühzeitig erkennbar ist. Hierbei muss die Tag- wie auch Nachtsichtbarkeit gewährleistet sein. Die Warnmarkierung für diese Fahrzeuge muss höchst witterungsbeständig sein, um langfristig ihrem Zweck gerecht zu werden.

Warnmarkierung Kraftfahrzeug – Oralite

Diese rot-weiße Kfz Warnmarkierung weist eine Breite von 141 mm auf und ist in Rollenform von 1 - 50 Metern erhältlich. Dieser problemlos platzierbare Artikel kann bei allen § 35-Fahrten (lt. StVO) angewandt werden und wird selbstklebend angebracht.

Er entspricht der DIN 30710, ist metallisiert beschichtet und für rund 5 Jahre Haltbarkeit konzipiert. Diese Warnmarkierung ist auch für Fahrzeuge geeignet, welche großformatig beklebt werden müssen, da sie bis zu einer Breite von 120 cm erhältlich ist. Das Produkt Oralite ist ebenso im 8er-Set für Container verfügbar. Auch diese Art von Warnmarkierung ist selbstklebend.

Kfz Warnmarkierung - für LKW & Zugmaschinen

Der Artikel gerade für Fahrzeug mit höherer Tonnage ist über den Aluminium-Untergrund einfach zu befestigen. Der Rückstrahl-Effekt ist bereits bei Annäherung aus größerer Entfernung gegeben. Farblich werden hierbei ein fluoreszierendes Rot und ein hochreflektierendes Gelb kombiniert. Das Format für die Warnmarkierung dieser Fahrzeuge beläuft sich auf 566 x 132 mm.

Kfz Warnmarkierung - für Anhänger und Auflieger

Hierbei handelt es sich grundsätzlich um ähnliche Merkmale zu oben beschriebenem Artikel. Der wesentliche Unterschied besteht in der Zeichnung des Signalbildes, welche von jener einer Zugmaschine erkennbar abweicht.

Kfz Warnmarkierung - nach DIN 30710

Diese Warnmarkierung für ein Auto wird für Marke und Type speziell angefertigt. Der Artikel ist konkret für jedes Fahrzeug exakt konfiguriert, wobei die spannungsfreie Folie der einzelnen Elemente, diese einfach und problemlos montierbar macht, da die Warnmarkierung selbstklebend ist. Der rot/weiß rückstrahlende Kontrast weist dabei eine lange Beständigkeit auf.

Diese Kfz Warnmarkierungen sind in entsprechender Maßanfertigung nicht nur einen Pkw, sondern ebenso für Bus, Transporter oder LKW erhältlich.

Magnet-Warnmarkierung rot/weiß

Die Warnmarkierung für Auto entspricht ebenso der DIN 30710 und ist durch ihre metallische Beschichtung sehr zweckgebunden einsetzbar. Bei Fahrzeugen, welche aufgrund von Arbeitseinsatz oder momentanem Zweck verkehrstechnische Sonderrechte genießen, wird die Warnmarkierung am Auto schnell - und waagerecht ausgerichtet - angebracht.

Die umgehende, einfache Entfernung dieser, unterstreicht hierbei die gegebene Flexibilität. Natürlich auch in reflektierendem rot/weiß gehalten, misst dieses Produkt 564 x 141 mm.

Die oben angeführten Artikel entsprechen nicht nur den polizeilichen Richtlinien, sondern sorgen ebenso für die Sicherheit der jeweiligen Fahrzeuge und der anderen Verkehrsteilnehmer!

Warnmarkierung Online-Shop

Die Spezialisten für reflektierende Sicherheit im Kommunalbereich

Warnmarkierung-online ist die Produktsparte für Kommunalfahrzeuge von design112 - einem der führenden Anbieter von Markierungs- und Beschriftungslösungen für Einsatz- und Kommunalfahrzeuge.

Wir sind Spezialist für selbstklebende und reflektierende Beschriftungs- und Markierungsartikel. Für diese Einsatzbereiche liefern wir Markierungen (Konturmarkierung, Warnmarkierung, Warntafeln, Warnfolien und Reflexstreifen jeweils in rot-weiß und rot-gelb) für Fahrzeuge mit den unterschiedlichsten Aufbauten und Anwendungsbereichen.

Retroreflektierende Markierungen geben mehr Sicherheit im Alltag. Wir liefern alle reflektierenden Markierungen (nach DIN 30710, von Orafol, Oralite (ehemals Reflexite) oder 3M Scotchlite) in verschiedenen Formaten und Längen als Rollenware oder als Anwendungspakete.